Update auf 1.13

  • Hallo 1.13 Interessierte.

    Die 1.13 ist vor kurzem veröffentlicht worden und darin sind im Grunde genommen zwei Versionen enthalten:

    1. Ein Technisches Update
    2. Das Wasser Update

    Ich habe einen 1.13 Server aufgesetzt, der für alle zugänglich sein sollte. Leider ist es nicht Möglich die 1.13 mit den 0815 Standart Plugins zu starten, wie NCP, WE, WG, Voxel, LogBlock, etc.


    Es müssen scheinbar alle Plugins massiv angepasst werden, da das Technische Update zu viele Änderungen an der API vorgenommen haben, wodurch so gut wie kein Plugin mehr läuft..

    Des weiteren hat der Spigot Entwickler auf seiner Webseite darüber Informiert, dass es definitiv Probleme geben wird, wenn eine 1.12.2 (oder frühere Version) Karte auf die 1.13 geupdatet werden soll.

    Ich habe mich noch nicht weiter damit auseinander gesetzt, was genau diese Probleme sein sollen, scheinen aber unter anderem Fehler in der Vanilla Version zu sein, wodurch Items/Blöcke/Inhalte von Blöcke (Kisten, Hopper, Spender/Dropper, Schilder, Beacon, ambos, etc.) Verschwinden.

  • Zitat

    This version is stable for those looking to run a public server based on Minecraft 1.13, but only if an entire reset of all worlds and data is performed, and all plugins in use have a Native Minecraft Version of 1.13. It is not safe to use on existing worlds. There are known Vanilla bugs that will irreparably delete data from your old world, or otherwise render it unusable.

    Macht Spaß sowas zu lesen ?(


    Ich frage mich aktuell wirklich, wie ich das gesamte geschehen handhaben soll...

    Ich bin restlos gegen einen Reset, aber wenn ich sowas lese, frage ich mich, wie dass denn sonst laufen soll :(


    Mir geht es dabei nicht nur um Ingame Bauten, auch um Archievments, Erfolge, Statisticken, Plugins...


    //edit: Ein anderes Zitat von den Sponge Entwicklern:

    Zitat

    The changes Mojang have made are the greatest rewrite to the base Minecraft game that we have ever seen in an update, much greater than 1.8 and even bigger then the Server/Client merge of 1.3. The new code changes so much that we’re surprised that they didn’t name it Minecraft 2.0, as that’s what it looks like under the hood.

    Technisch gesehen muss ich das Update auch in den höchsten tönen loben, aber als Admin...;(

  • Zitat von Zitat von KleinCrafter

    There are known Vanilla bugs that will irreparably delete data from your old world, or otherwise render it unusable.


    Sowas zu lesen...ist ja mal wieder die beste Nachricht seit Jahren....wenn die das schon so vermitteln....da kann man gleich alles von vorne aufrollen. Das hört sich schon wieder nach unendlich viel Arbeit und Mühe an...und wenn das schon bei "Vanilla bugs" anfängt, dann will ich nicht wissen, was neben der Karte an sich noch alles an Fehlern und Hürden wartet :|


    Aber um Kleiner zu bestätigen xD Als Admin echt beschissen das Update :D(Man hat einfach keine Grundlage, wo man sagen kann: Joa, alles klar. So machen wir das. Und naja zum Zeitfresser wird das Update für uns sowieso, da bin ich mir genauso sicher, wie mit dem vorherigen Update).

    Aus Spielersicht ist das Update schon geil und es ist definitiv nachvollziehbar, dass viele das Update am liebsten schon irgendwo auf dem Server hätten xD (Also ich hätte es schon gern als Spieler)


    So, muss wieder raus xD Echt heiß draußen, ne?

  • Soweit ich das bisher beurteilen kann, sind bei den ganzen Änderungen in den Protokollen auch am "Plugin Channel" welche gemacht wurden...

    Das nutze ich unter anderem im Plugins, dass für das Warp-System verantwortlich ist.

    Bisher gab es keine Probleme bei Updates, nun gibt es das Probleme 1.12 und 1.13 Server parallel Informationen austauschen zu lassen..


    Wenn ich das Problem nicht in den Griff bekomme, ist dieses Update zufälligerweise auch dafür verantwortlich, dass die geplanten Sektoren nicht so ganz klappen, wie geplant...


    Es war vorgesehen, dass die 1.12 Sektoren erst einmal weiter betrieben werden und ein oder zwei 1.13 Sektoren hinzugefügt werden.

    Items, die nur in der 1.13 Version vorhanden sind, werden dann bei einem Teleport auf einen "niedrigeren" Server in die Enderchest gepackt.

    Ist die Enderchest voll, funktioniert der Teleport nicht.


    Die Enderchest sollte zu einer Doppelchest erweitert werden - die "zusätzliche" Kiste wäre dann für die Items reserviert, die nicht auf niedrigere Versionen mitgenommen werden können.

  • Ich hab nun etwas gebaut, damit man zwischen 1.12 und 1.13 Server Teleportieren kann.

    Eine Verbindung zum Freebuild Sektor System ist noch fern ab, dafür gibt es noch weit nicht genug Plugins.


    Aber ich könnte einen Test Server aufsetzen.

    Nun die Frage an euch, wollt ihr eventuell einen besonderen Spielmodus haben oder ein spezielles Motto?


    Ich kann mir auch vorstellen, einfach nur eine Karte (1K x 1K) im Freebuild Style aufzusetzen, die später eventuell wieder als Sektor eingebunden wird. (wenn sie nicht unter lava gesetzt wird etc.)

  • Für alle, die es Interessiert, Mojang hat sich wohl doch noch dafür entschieden eine 1.13.2 raus zu bringen, in der die Karten Update Probleme behoben sein sollen:


    Trotzdem gibt es noch zahlreiche "Performance" Fehler, die es kaum möglich machen den Server auf die 1.13 zu updaten...