Beiträge von RolandderRitter

    Nehmt mir das jetzt nicht übel aber:


    Ich sehe mich in meiner Theorie gerade komplett bestätigt.
    Alles unter Mod labert hier nur irgendwelche Scheisse, ist komplett dekonstruktiv und zieht alles nur noch mehr in den Keller.
    Aber natürlich, für diese Leute gibt es ja noch Aufstiegschancen, da kann man sich hier ja super profilieren, oder?
    Ich mag zwar eigentlich kleine Hündchen, aber nicht wenn es irgendwelche Kreaturen sind, die sich komplett unterwürfig gegenüber anderen verhalten.
    Naja, ich werd mich mal nicht weiter drüber auslassen, ausser die Bitte zu stellen, dass unabhängig von der Seite die die zukünftigen Beiträge einnehmen, jegliche persönliche Beleidigungen und dekonstruktiven Beiträge einmalig verwarnt werden und die betreffenden Personen bei Wiederholung mindestens mit einem Tempbann rechnen müssen. Es kann nicht sein, dass hier einige Leute anscheinend Narrenfreiheit im Forum haben.
    Wer nicht gepflegt schreiben kann, der hat hier nix zu suchen. Und damit meine ich den Umgangston und nicht die zahlreichen Halb-Analphabeten hier.


    LG Njerd

    Es ist doch herrlich,
    ich guck nach Monaten einmal kurz im Forum vorbei und es ist immernoch die gleiche Scheisse wie früher.
    Einer kritisiert was (ob die Kritik nun berechtigt ist oder nicht kann ich nicht sagen, dafür bin ich zu inaktiv) und anstatt das ordentlich auszudiskutieren kommen dutzende Kiddies an und beleidigen rum. "Geh doch wenns dir nicht passt", sorry aber das ist so eines der behindersten Argumente die ich je gehört habe.
    Dieser Ausspruch konkurriert schon fast mit "Das steht aber in der Bibel". Lächerlich echt! Habt ihr jemals darüber nachgedacht das der Server nicht nur aus dem Team besteht sondern auch aus den Usern. Wer auch immer dort unter einem Pseudonym schreibt spielt hier wohl weil sich hier auch korrekte Leute unter den Usern herumtreiben. Mit denen möchte er in Frieden spielen und Spass haben. Und wenn er dann Dinge kritisiert um eine Veränderung herbeizuführen wird er von irgendwelchen Kindern die versuchen sich mit an "Hochrangigen" verübten Personenkult zu profilieren heruntergemacht. Ich spreche wohlgemerkt nicht nur von dem Threadersteller hier, sondern von dem allgemeinen Umgang im Forum mit allen Kritikern. "Kritiker" ist übrigens ein sehr schönes Wort, dass ich hier kaum lese. "Flamer" und "Hater" sind doch viel schöner zu benutzen, nicht wahr?
    Warum wird hier wohl nichts ausdiskutiert? Weil diese, ich nenne sie mal vorsichtig "Wesen", die einer ordentlichen Diskussion nicht fähig sind, durch ausfallende Posts gegenüber dem Threadersteller die Stimmung dermassen in den Keller drücken, dass dem Team der Kragen platzt und das Ding zugemacht wird. Das ist komplett die falsche Vorgehensweise. Der Hass staut sich einfach nur auf und die Flamerkiddies kommen ungestraft davon. Einfach 1. Verwarnung, 2. Verwarnung, Bann. Zack, Zack und diese Untermenschen sind weg vom Server. Dann kann hier auch mal gepflegt diskutiert werden. Interessant übrigens dass man ingame wegen harmlosen "Beleidigungen" wie "Idiiot" schon ne Anzeige am Hals hat und sanktioniert wird. Wer von sowas schon verletzt wird, dem empfehle ich sich entweder ein dickeres Fell wachsen zu lassen oder die Welt unter zuhilfenahme eines dicken Stricks von seinem Dasein zu erlösen. Im echten Leben kriegt ihr deutlich härteres an den Kopf geworfen. Warum kommt man aber im Forum mit sowas durch? Hier sollten mal Massnahmen ergriffen werden, damit die wahren Störenfriede hier endlich verschwinden.
    Einfaches editieren oder Löschen von Posts reicht hier nicht um dieser Plage Herr zu werden. Wenn hier schon kleine Kinder spielen, dann sollten sich mal die Erwachsenen im Team auch ein wenig um die Erziehung kümmern anstatt sich auf das Grundschulniveau herabzulassen. Man sollte sich nicht nach unten orientieren sondern nach oben.
    Warum gibt es denn überhaupt diese "Server-Hater" (wobei dieser Ausdruck vollkommen unangebracht ist, da wenn der Server ihnen scheissegal wäre, sie sich einfach verziehen würden)?
    Weil in dieser Community es unmöglich ist seine Probleme mit dem Team zu klären. Und das liegt vor allem an den Schleimer-Usern und niedrigen Teamlern, die jede Kritik schon im Keim ersticken. "Mein grösster Traum ist es Supporter zu werden". Herrliches Zitat, dass ich einmal in einer Bewerbung gelesen habe. Sagt viel über das Leben desjenigen aus. Dann kann er sich ja einreden er wär was ("Minecraft Supporter"-einmal auf der Zunge zergehen lassen bitte) wenn er mal wieder psychischer und physischer Gewalt in der Schule ausgesetzt wird.
    Wacht auf Leute, das hier ist ein verdammtes Spiel und kein "wie kriech ich dem nächten Mod in den Arrsch". Wäre ich Mod wäre ich warscheinlich schon lange wegen Amtsmissbrauch gebannt, weil ich zu vielen schleimenden Piepsstimmchen mit dem Bannhammer bestrichen hätte.
    Es tut mich echt leid wenn ich mal wieder mich so aufregen muss, aber ich guck hier einmal nach Monaten wieder vorbei und nicht hat sich geändert. Das tut mir echt leid für die ganzen vernünftigen Leute hier, die unter dieser Situation hier leider müssen und nach und nach vergrault werden.
    Ich könnte mich noch ewig über die Situation hier auskotzen, aber um zumindest einen positiven Punkt hier zu setzen möchte ich noch sagen, dass die ganz ganz alten Mods/Admins, die ich noch vom Anfang her kenne (alias Ares, Taiga und Elli) echt meinen vollsten Respekt haben, dass sie sich nach all der Zeit immernoch die Kinderkacke hier antun. Und natürlich will ich auch nicht die korrekten User wie Ticktack, Bobdamaster und noch viele andere der Vernünftigen hier vergessen.
    Ich für mein Teil habe mich mittlerweile Altis Life zugewandt, wo man eine angenehme Altersgrenze von 18 Jahren für das Team hat und mal mit reifen und anständigen Leuten gepflegt quatschen kann. Und die vor allem Dinge persönlich regeln können ohne zum nächten Teamler laufen zu müssen und zu petzen.
    Sorry, aber mit fast 20 werde ich echt nicht mehr mit irgendwelchen vorpubertären Halbstarken Konflikte austragen. Am Ende habe ich dann noch Mami im TS, weil ich den Kleinen als "Lauch" tituliert habe.
    So jetzt reichts aber endgültig.


    Over and Out
    Njerd


    (ich habe versucht den Text möglich verträglich zu schreiben, hoffentlich ist das nicht zu hart für die Kinder hier ;) )
    auch herrlich wie selbst die harmlosesten Worte hier zensiert werden müssen^^

    Durch das Porten wird jedoch das Farmen erleichtert.
    Mal eben den Dia in der Lava versuchen zu holen? Kein Problem, im Notfall port ich mich halt.
    Würden mal öfters Leute beim minen mit ihren Dias draufgehen würden die Preise steigen, da minen plötzlich nicht mehr "mach ich selbst, kann ja nix passieren" ist.
    So rennt aber jeder Wicht mit seiner Diarüstung rum, die er niemals verlieren wird ausser er stellt sich ausgesprochen dumm an.
    Ich hab 3 Stacks Dias in der Kiste, und die halten bei mir schon Ewigkeiten... einfach weil ich bis auf ein paar Werkzeuge 0 Dia-Ausgaben habe.
    Wenn Minecraft gefahrlos sein sollte, könn wir auch gleich Unsterblichkeit für alle einschalten.


    LG Njerd

    Kennt jemand noch gute Light Novels? Bin grad Zero no Tsukaima am gucken und muss sagen, dass mich diese Art von Story doch mittlerweile mehr fasziniert als die UNmengen an Action in den "grossen" Animes.
    Wär super wenn ihr ein paar Empfehlungen für mich hättet, besonders Verknüpfungen aus Fantasy und Lovestory :)


    LG Njerd

    Hey, seid einiger Zeit gibt es ja das sogenannte Familysharing bei Steam.
    Dort kann man seine Spielebibliothek teilen, sodass man Spiele von anderen Accounts legal und ohne irgendwelche Daten spielen kann.
    Man hat zu keiner Zeit Zugriff auf den geshareten Account, man kann lediglich Spiele spielen, während man über seinen eigenen Account eingeloggt ist.
    Zudem kann der Accountbesitzer den Spielenden jederzeit kicken, wenn er selber zocken will. Also nur Vorteile :P
    Ich bin momentan sehr versucht mir Arma 3 zuzulegen, bin jedoch recht knapp bei Kasse und mir au
    ch nicht sicher ob mich das Spiel lange fesseln würde.


    Deswegen hier die Frage: Wer hat einen Acc mit Arma 3 und möchte mit mir Familysharen? :)


    Ihr könnt bei mir dann folgenden Spiele spielen:
    Batman Arkham Asylum und Arkham City, Borderlands 2, MW3, CSGO, Guardians of Middleearth, LOTR War in the North,
    Mark of the Ninja, Mortal Kombat Collection, Portal, Scribblenauts Unlimited und Terraria.


    Man würde mir damit einen Riesen Gefallen tun und könntet die obengenannten Spiele selber nach Lust und Laune spielen (spiele momentan nichts aus meiner Bibliothek, von daher eig 24/7 verfügbar).
    Für euch besteht 0 Risiko, ich hätte auf nichts Zugriff und ihr könntet mich jederzeit kicken wenn ihr selber zocken wollt.
    Wenn jemand so nett ist, würde ich auch 100k Trinkgeld geben :)
    Wäre echt Bombe wenn sich jemand meldet und denkt dran: 0 Nachteile für euch, nur Vorteile :P


    LG Njerd

    Hey, ich überlege mit SWOTR anzufangen.
    Als eigentlicher WoWler stehe ich aber FTP mittlerweile sehr skeptisch gegenüber.
    Deswegen die Frage: Ist für jemanden der die Ausmasse von WoW kennt dieses Game überhaupt empfehlenswert?
    Wie weit geht das FTP Prinzip?
    Kann man gut mir Freunden lvln?
    Und wie voll ist das Spiel überhaupt noch?


    LG Njerd

    Ok Klassiker wie Elfenlied, Mirai Nikki, Deathnote und die dicken Dinger wie Bleach, Naruto und co. sind immer ne nice sache :)
    Persönlich kann ich noch folgende Animes empfehlen:
    -The Ambition of Oda Nobuna (mein persönlicher Liebling)
    -Deadman Wonderland (bisschen psycho aber sehr sehr geil)
    -Strike the Blood (ganz aktuell und aus irgendeinem Grund einfach schön anzuschauen, bissl Twilight in cool^^)
    -The World God only knows (besteht zwar nur aus lovestories aber iwie total sweet anzuschauen)


    Besonders freue ich mich auf die Fortsetzung von Fairy Tail, die in ca. 1 Woche startet *_*