Beiträge von Misteradi1

    wer das beiliegende ressourcenpack R3D-Craft benutzen will & trotzdem einen attack indicator haben will (das ding, was den angriffs-cooldown anzeigt), kann folgende datei in .minecraft\ressourcepacks\R3D.CRAFT 128x.zip\assets\minecraft\textures\gui\ kopieren (die ursprüngliche datei ersetzen - ich hab bloß die texturen vom standardminecraft genommen, hochskaliert und reinkopiert). Ab R3D.CRAFT128x.zip ist das ein zip-ordner, also mit 7zip oder so reingehen.


    Link zur modifizierten icons.png-Datei

    hab kürzlich einen - noch relativ unbekannten - YouTuber gefunden, der bisher zwar nur 3 songs hochgeladen hat (hat auch erst vor 1 Monat angefangen), die ich aber soweit echt gut finde :thumbup:


    Playlist (aller 3 songs :D )




    @TulkasTheKing das problem bei kisten ist nicht in erster linie der server - soweit ich das verstanden hab - sondern user, die einen schwachen rechner haben. der server bekommt höchstens probleme, wenn überall extrem viele kisten sind.


    bezüglich deiner frage, "wieviel leistung der server durch das limit gespart hat" - da du offensichtlich keine ahnung hast: das kann man nicht angeben à la "10% mehr leistung", da spielen viel zu viele faktoren eine rolle.
    erstmal müsste man vor und nach dem limit eine gewisse zeit die leistung "messen" (wie auch immer du dir das vorstellst ...), dabei kann es aber sein, dass danach viel mehr/weniger spieler gespielt haben, es wurden neue plugins hinzufügt oder alte deaktiviert, ... --> verfälscht alles das messergebnis.


    also, tu allen den gefallen, und fragt nicht 10x nach (insbesondere wenn du keine ahnung von minecraft servern hast), sondern freunde dich mit der vorstellung an, dass kleincrafter als tech-admin & serverowner einen überblick über die leistung des servers hat.




    PS: kleiner zahlt, von spenden abgesehen, den server aus eigener tasche und hat unzählige stunden arbeit mit pluginentwicklung usw. verbracht. Meiner meinung nach ist er jemanden, der nur meckern kann, ohne sich einzubringen, ganz sicher keine rechenschaft schuldig.

    Hey Ho,


    nachdem ich mich seit kurzem mit Minecraft-Modentwicklung beschäftige, fehlt mir im Wesentlichen eine Idee, WAS für eine Mod ich entwickeln könnte.
    Daher - her mit euren Anregungen/Vorschlägen!


    lg, Adi




    PS: für den Anfang würde ich am liebsten mit einer Mod anfangen, die neue Blöcke/Items/Craftingrezepte hinzufügt, anstelle einer Mod, die Minecraft-Mechanismen verändert o.Ä.

    naja, bürgerkriegsländer (syrien) und diktaturen (türkei, auch wenns nicht offiziell ist) zählen jetzt nicht unbedingt zu meinen reisezielen, keine sorge :D


    @barbarossa1713 gehts da dann nur um den brexit oder auch um eine zweite unabhängigkeitsabstimmung?


    andere frage - wie kommst du mit dem schottischen dialekt klar? der soll ja schon ziemlich krass sein (so richtung deutsch <-> bayrisch), oder?

    @Taiga_de_Lanzac sollte schon so richtung sight-seeing gehen, ich fahr nicht in den urlaub um den ganzen tag am strand zu liegen ^^ (zumindestens will ich das in dem urlaub nicht)
    österreich wär ne option, mal schauen.
    italien pendeln wär jetzt nicht ganz so mein ding :/


    was hauptstädte (außer berlin/london/paris/wien) angeht - könnt ihr ein paar besonders empfehlen? kopenhagen, rom, madrid, lissabon, brüssel, amsterdam / den haag, luxemburg, warschau, dublin, ...?

    Hey Ho,


    nachdem ich jetzt seit kurzem mein Abitur erfolgreich bestanden habe, bin ich am Überlegen, was ich die zwei Monate bis zum Studium noch machen könnte.
    Außer Zocken und Feiern liegt da natürlich ein Urlaub nahe.
    Daher die Frage an euch - Kennt ihr gute Reiseziele in Europa, die sich gut für einen Kurzurlaub von bis zu einer Woche eignen und nicht allzu teuer sind? (Aus finanziellen Gründen scheidet auch Urlaub außerhalb Europas aus, da ist mir der Flug dann doch zu teuer für ein paar Tage)
    In London, Berlin und Paris war ich schon, interessant fände ich z.B. Irland oder Schottland. Letzteres ist ja seit heute auch nochmal einiges billiger geworden :D (Brexit und Wertverlust von Pfund und so)
    Danke im Voraus für eure Anregungen!


    lg Adi



    PS: Englischkenntnisse sind kein Problem

    @TulkasTheKing ich glaub dir ist nicht ganz klar, dass teamler ihre tpa rechte nicht für private zwecke besitzen, sondern für ihren job - sich zu einem user porten, der eine einweisung braucht, von einem user angegriffen wird, usw.
    natürlich nutzen die meisten auch privat ihre tpa rechte - aber das ist nunmal teil der "bezahlung", die man als teamler erhält. wenn du das auch möchtest, steht es dir frei, dich auf deinen wunschberuf zu bewerben - aber glaub mir, die teamlerarbeit macht nicht immer spaß (google mal "DAU" - sowas macht höchstens spaß, wenn man sich darüber lustig machen kann ^^)