Vorschlag für Garrys Mod - Trouble in Terrorist Town

  • Trouble in Terrorist Town ist ein Spielmodus, der sehr nah an Counter-Strike angelehnt ist, da er Texturen von dem Shooter übernimmt. Allerdings heißen die hier spielbaren Fraktionen Unschuldige (Innocents) und Verräter (Traitor), aber niemand weiß zu Beginn, wer, wer ist.
    Spielziel in TTT ist es demnach, als Traitor alle Unschuldigen auszuschalten und am Ende am Leben zu bleiben. Die Innocents müssen dabei am Verhalten der anderen Spieler und durch Indizien bei den getöteten Spielern herausbekommen, wer ein Traitor ist und diese dann töten. Dadurch, dass allerdings jeder Spieler zu Beginn nur weiß, welcher Fraktion er selbst angehört, ergibt sich schnell ein Chaos, wo sich jeder an die Gurgel geht.


    Man kann das ganze von 2 bis glaube sogar fast unendlich Spielern spielen xD Ich habe mir sagen lassen, dass ab 6 Spielern es erst richtig Spaß macht.

  • Man müsste differenzieren zwischen dem Spiel "Garry's Mod", welches ein Sandbox-Spiel mit nahezu unendlichen Möglichkeiten ist und dem Spielmodus TTT. Für das Hauptspiel wäre eher ein Unterforum zu erstellen.

    Night is a world lit by itself

    -Antonio Porchia

  • Also ich hab mal versucht ein paar Infos zum Spiel zusammenzusammeln und habe mal ne Abstimmung eröffnet^^ Hoffe, die Infos etc. passen so ^^' (wenn nicht, einfach anschreiben)

    MFG
    Alex :winking_face:


    Bitte auf gar keinen Fall lesen!