Posts by AlexVermilion

    Hey Kitzel,


    ich möchte Dir noch viel Glück und Erfolg wünschen für dein weiteres Leben außerhalb von Letsmine. Als ich vor nicht allzulanger Zeit zu den Supportern kam, warst auch du einer meiner Vorbilder was die allgemeine Supportereinstellung betrifft, deswegen Danke,dass du dich so fleißig und mühevoll für das Supporterteam eingesetzt hast^^. Dafür bekommst du von mir vollsten Respekt.


    MFG Alex

    Liebe Letsminer,


    dieser Beitrag widmet sich den Leuten auf Letsmine, die Interesse am Schach spielen und Schach lernen haben.


    Vor kurzem (am 30.06.2015) wurde auf Letsmine in der Spawnumgebung ein funkiontüchtiges Schachbrett von Kleiner und Jay erbaut.
    Noch am selben Tag wurde dieses dann auch von Jay und PlayerDomixD getestet, was für die Zuschauer und Spieler selbst ein einmaliges und spannendes Erlebnis war. Man muss schon sagen, dass das Schachspiel perfekt in Minecraft eingebracht wurde, was für den einen oder anderen vielleicht unvorstellbar scheint.


    Zu finden ist diese "Schacharena" unter diesem Link:
    http://map.letsmine.eu/#/-368/64/141/-1/0/0


    Dieser Beitrag soll natürlich nicht nur zur Verkündung des neuen Angebotes auf Letsmine dienen, sondern soll auch einen Überblick über das Schachspielen bringen. Deswegen möchte ich im Folgendem die wichtigsten Schachregeln und Infos bringen.



    1.1 Schachzüge und Figuren
    1.2 wichtige Schachregeln
    1.3 Anwendung auf dem Serverschachbrett



    1.1 Schachzüge und Figuren
    Der Schachbrettaufbau sieht am Anfang so aus:






    König:



    Dame: 9 Punkte


    Turm: 5 Punkte


    Läufer: 3 Punkte


    Springer: 3 Punkte


    Bauer: 1 Punkt



    Kleine, große Rochade:


    Bei einer Rochade tauschen der König und der Turm ihr Position gleichzeitig (siehe oben).
    Bedingungen: - es stehen keine Figuren dazwischen
    - der König bzw. der Turm wurden vorher noch nicht gezogen
    - wenn der König vor der Rochade im Schach steht oder nach einer Rochade im Schach steht



    Wenn ein Bauer auf die generische Grundlinie kommt, dann darf sich der Spieler dieses Bauerns dort eine neue Figur wünschen.



    1.2 wichtige Schachregeln

    1. "Schach Matt" (++)
    Wie der Name ja schon sagt muss man den gegnerischen König Schach Matt setzen. Das heißt, dass der König kein Feld mehr hat, wo eine andere Figur drauf schaut. Den König kann man auch nicht schlagen. Er hat sozusagen unendlich Punkte und ist auch die wichtigste Figur des Schachbrettes.


    2. "Schach" (+)
    Schach ist die Position, in der der König von einer anderen Figur bedroht wird, aber noch ein Zug möglich ist, um den König aus dem Schach zu bekommen. Deswegen sollte man seinen König immer möglichst gut schützen, aber zugleich den anderen König unter Druck setzen.


    3. Remi (=/)
    Das Remi ist ein Ausgang einer Partie, in der beide Gegner das Spiel aufgeben. Das heißt beide haben einen halben Punkt.

    4. Patt(--)
    Ein Patt beschreibt die Situation, dass ein Spieler keine Zugmöglichkeit mehr hat und zugleich aber nicht matt geboten wird.


    5. Figurenwertigkeiten:
    Man versucht im Schachspiel so viele Figuren mit möglichst vielen Punkten zu schlagen. (Punkte siehe oben)
    Man muss schauen, dass man meistens nur so abtauscht, dass man keinen Punkteverlust macht. Um dem Ziel nachzugehen, sollte man immer schauen, dass angegriffene Figuren gedeckt werden oder schon gedeckt sind.


    6. Die Uhr
    Es gibt 2 verschiedene Schachspielarten
    -> Normales Schach = normales Schach mit 1,5 Stunden Zeit zum Überlegen pro Spieler
    -> Blitzschach = Jeder Spieler hat entweder 5, 10 oder 15 Minuten Zeit für das gesamte Spiel
    Die Uhr wird immer nach dem Vollenden eines Zuges gedrückt. Wenn die jeweilige Spielzeit abgelaufen ist, dann muss man sagen Zeit.


    7. Schwarze Dame schwarzes Feld; weiße Dame weißes Feld


    8. Tunierregeln:
    "Berührt geführt" (Wenn man eine Figur berührt, dann muss man diese auch ziehen)
    Immer Spaß am Spielen haben und auch fair spielen (nicht laut sein etc.)
    Schwarz entscheidet im Normalfall, auf welcher Seite die Uhr steht.
    Ganz wichtig: Je mehr man übt desto besser wird man. Es ist nie ein Meister vom Himmel gefallen.^^


    1.3 Anwendung des Schachspiels auf dem Letsmineschachbrett



    Ablauf eines Schachspiels auf Letsmine:


    Zuerst muss man sich eine Truhe für 5000 Mark kaufen, um die darin enthaltenen Figuren auch aufs Spielfeld stellen zu können.
    Die Figuren sind auf Bannern so gut wie möglich gekennzeichnet und sind auch gut zu erkennen. Um die Figuren dann ziehen zu können, muss man die Banner abbauen und auf die richtige Stelle hinsetzen. Das Schachbrett ist auch gut zu interpretieren, aber vom meisten kann man sich ja vor Ort ein Bild machen. Die geschmissenen Figuren sollte man seitlich auf eine dafür angefertigte Fläche stellen.



    Hier nochmal den Link von oben zum Aussehen des Schachbrettes:
    http://map.letsmine.eu/#/-368/64/141/-1/0/0




    Und hier die Koordinaten:
    -406;80;167


    So das dürfte für Schacheinsteiger genügen und auch die Kenntnisse der Meister im Schach aufzufrischen^^


    MFG
    playeralex41 (Schachspieler im Verein)


    Ps.: Und nochmal vielen Dank an diejenigen, die dies ermöglicht haben.

    Dragonball, genaub das suche ich auch, ich möchte unbedingt mal mit jemanden mutliplayer Agrarien skies spielen^^


    Wenn du einverstanden bist, schreib mich an^^
    :smiling_face:

    Also ich habs heute auch schon reserviert^^


    Windows 10 ist schon eine Tolle Windows Version, wieso es kein Windows 9 gibt, weiß aber auch jeder, oder nicht??


    Auf deine letze Frage habe ich keine Antwort, aber ich denke schon, sonst hätte Micrososft ja was dazu geschrieben^^

    Mich nervt es, wenn Lehrer denken sie hätten immer Recht und wenn man dann mal ne 10 Minuten Abi-Aufgabe in 2 Minuten löst, meckern sie einen an, dass man des aber so und so machen soll, obwohl beides richtig ist ._. --> typisch Lehrer xD