• Bei der Interaktion mit einem [Lift Up] bzw. [Lift Down] Schild, teleportierst du dich zum entsprechend nächsten Lift Schild.

    Um einen Aufzug zu erschaffen, mit dem du dich beliebig hoch oder runter teleportieren kannst, brauchst du:

    • 2 Schilder

    In die 2. Reihe des Schildes schreibst du deinen Lift-Befehl:


    • [Lift Up] - sorgt dafür, dass du nach oben kommst.
    • [Lift Down] - sorgt dafür, dass du nach unten kommst.
    • [Lift] - ist eine Einbahnstraße. Du kannst hier hin gelangen, aber nicht wieder zurück oder weiter.




    Wichtig zu beachten ist, dass sich beide Lift-Schilder auf dem gleichen Block befinden, also X und Z Positionen müssen gleich sein. Die Höhe (Y-Position) kann beliebig variieren. Empfehlenswert ist das Lift-Schild auf Augenhöhe anzubringen, damit du nicht im Boden buggst oder erst noch ein Stück auf den Boden fällst. Die maximale Höhe zum Boden für Lift-Schilder beträgt 4 Blöcke. Bei Schildern darüber bekommst du die Meldung, dass der Lift in der Luft endet.



    Klickst du jetzt auf das Lift- Schild, wirst du zum nächsten Lift-Schild teleportiert.



    Du kannst alle drei Sorten kombinieren, wie du willst. Ein [Lift Up] kann auch zu einem [Lift Up] führen, das selbe gilt auch für [Lift Down].
    Somit können übergangslose Aufzüge entstehen, die in jedem Stockwerk einen Halt machen. (Das kannst du zum Beispiel im Atlas-Tower
    ausprobieren.) Das [Lift] Schild ist von allen Lifts das Ende. Lift-Schilder, die auf dem Boden stehen und die an der Wand hängen, können miteinander kombiniert werden. Hauptsache ist, sie stehen auf dem gleichen Block.

Teilen