Regelwerk

  • Die grundlegenen Regeln, die bei uns auf dem Server gelten.

    1 Regelwerk

    1.1 Allgemeine Regeln

    Das sind Regeln, welche für alle Instanzen des Servers gültig sind.

    • Im Falle von Unstimmigkeiten hat die zuständige Teamleitung bzw. die Serverleitung das letzte Wort
    • Beleidigende, rassistische, sexistische, rufschädigende und hetzende sowie volksverhetzende Bauten, Äußerungen und Namen sind nicht gestattet.
    • Wir erwarten einen höflichen und respektvollen Umgang miteinander.
    • Das Werben auf unserem Server für andere Server bzw. auf anderen Servern für unseren Server ist verboten.
    • Wird mit einem Account eine Straftat begangen, wird der Besitzer des Accounts dafür bestraft.
      • Das Einloggen in fremde Accounts ist verboten.
      • Das Besitzen mehrerer Accounts ist verboten.
    • Der Namenswechsel eines Account ist vorher bei einem Serverleitungsmitglied anzumelden.
    • Kein flooding: Sinnlose Aneinanderreihung von Buchstaben floooooooooooood
    • Kein spammen: Die selbe Nachricht öfter in kürzeren Abständen spam spam spam spam spam spam
    • Kein capsen: Alles in Großbuchstaben schreiben BUCHSTABEN BUCHSTABEN BUCHSTABEN

    1.2 Minecraft-Server Regeln

    Das sind die Regeln, welche auf unserem Minecraft Server gelten.

    • Das Nutzen von Clientmodifikationen (MODs) und "Hack"-Clients, die dir einen unfairen Vorteil anderen gegenüber verschaffen, sind verboten.
      Liste mit erlaubten Clientmodifikationen
    • Das Ausnutzen der Spielmechanik (Bugusing) ist verboten. (Item Duplikationen; Absperrungen umgehen uvm.)
    • Konstruktionen, deren Funktion darin liegt dem Server oder der Serverperformance zu schaden, sind verboten.
    • Redstoneschaltungen/Redstone Clocks müssen so gebaut werden, dass sie deaktiviert werden können, bzw. ein Ende haben.
    • Redstone Clocks müssen deaktiviert werden, wenn Du AFK (Away from Keyboard) oder offline gehst.
    • Jeder einzelne Erntevorgang muss durch Spielereinfluss ausgelöst werden.
    • Vollautomatisch agierende Farmen sowie Eisengolem-basierte Eisenfarmen und Netherportal-basierte Goldfarmen sind verboten. Verbotene Farmen werden großzügig Entfernt, die Items werden nicht erstattet.
    • Löcher, Gräben und Gruben, die bei einem Sturz mit vollem Leben und ohne Rüstung töten, sind verboten. Solche Löcher sind entsprechend zu sichern.
    • PvP ist außerhalb der ausgeschilderten Regionen, ohne Einverständnis aller Beteiligten, verboten.
    • Man gilt ohne Abmeldung im Forum nach 30 Tagen Abwesenheit auf dem Minecraft-Server als inaktiv. Nach 60 Tagen völliger Abwesenheit auf dem Minecraft-Server gilt man selbst mit Abmeldung im Forum als inaktiv.

    1.2.1 Freebuild

    • Du musst sämtliche deiner Objekte im Freebuild mit einem Schild eindeutig kennzeichnen, damit jeder erkennt, dass du der Besitzer bist.
    • Wenn du dein Haus verschenkst, verkaufst oder eines kaufen willst (Objekt wird weitergegeben), muss vom alten Besitzer das Schild geändert werden und vom neuen Besitzer gesichert werden.
    • Im Freebuild musst du einen Mindestabstand von 25 Blöcken zum nächsten Objekt einhalten.
      Ausnahme: Mit Absprache setzen die betreffenden Besitzer je ein Schild mit ihrem Einverständnis.
    • Es werden keine Creativ- oder Worldedit-Arbeiten für private Zwecke durchgeführt. Auch Biome werden nicht verändert.
    • Anders als im Singleplayer

    1.2.2 Grundstücksregeln

    1.2.3 Regeln für Landsitze

    1.2.4 Regeln für die Mallstadt Payton

    1.2.5 Regeln für die Jobfarm

    1.3 Teamspeak- und Discordregeln

    Das sind die Regeln, welche in unserem TeamSpeak und Discord gelten.


    Umgang

    Ein respektvoller Umgang unter allen Usern ist unbedingt erforderlich und einzuhalten! Politische, menschen verachtende, rassistische, rechtsextreme, sexuelle und anderweitig verfassungswidrige Aussagen sind in jedem Fall zu unterlassen und werden mit einem Bann geahndet. (Im schlimmsten Falle werden sie zur Anzeige gebracht.)


    --------------------------------------------------------------------------------


    Trolling & Belästigung

    Belästigung (auch Channelhopping) und Trolling ist auf unserem Server untersagt und wird mit einem Kick bzw. nach mehrmaligen Verwarnen, mit einem Bann bestraft. Wir behalten uns das Recht vor, die Länge des Banns anhand der Schwere der Tat selbst zu bestimmen!


    --------------------------------------------------------------------------------


    Lautstärke

    Unser Wunsch ist es, dass ein Headset benutzt wird. Wer externe Lautsprecher benutzt, sollte darauf achten, dass es keine Rückkopplung oder Übersteuerung gibt. In diesem Falle sollte „Push to Talk" verwendet werden. Wer durch die Benutzung von Lautsprechern unerträgliche Sounds produziert, die den Rest der User im Teamspeak belästigen, wird von den Teammitgliedern verschoben und verwarnt oder in extrem uneinsichtigen Fällen gekickt. Nach Ermessen kann in diesem Fall auch der Cartman-Rang eingesetzt werden.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Nickauswahl

    Von den Usern erwarten wir, dass der registrierte Username verwendet wird. Ein Troll-Nick oder gar beleidigende oder anstößige Nicknamen sind auf unserem Teamspeak-Server unerwünscht. Sollte der Nickname, bei mehrmaligen Ansprechen der Person, nicht geändert werden, folgt ein Kick. Teamfake, egal in welcher Form, kann mit einem permanenten Bann bestraft werden. Dazu gehören auch die Team-Präfixe (zB: SUP, MOD, usw.). Bitte stellt eure persönlichen Tags hinten an den Namen, damit in erster Linie eure Namen hervorstechen.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Avatar

    Wir dulden keine Avatare, die politische, menschenverachtende, rassistische, rechtsextreme, sexuelle und anderweitig verfassungswidrige Inhalte darstellen!

    Ein regelwidriger Avatar wird beim Ersichten eines Moderators/Admins/TS-Guards umgehend gelöscht und die betroffene Person ermahnt.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Rechte

    Die Teamrechte sind ein Privileg. Wer seine Rechte unnachvollziehbar missbraucht, riskiert den Verlust der Rechte!


    --------------------------------------------------------------------------------


    Kicken und Bannen

    Teamentscheidungen sind grundsätzlich immer Ermessensentscheidungen. Zunächst hat der Teamler immer Recht. Die Bannfunktion sollte nur im Notfall benutzt werden.

    Sinnloses kicken und bannen vom Server wird mit Rechtenentzug geahndet!


    --------------------------------------------------------------------------------


    Begrüßung und Abschied

    Beim Betreten oder Verlassen deines Channels sollte man die Anwesenden begrüßen, bzw. sich verabschieden! Bringt dabei bitte einen gewissen Grundrespekt auf und lasst andere immer erst ausreden und fallt ihnen nicht urplötzlich ins Wort.

    Wenn ihr wissen wollt, wer gerade im Teamspeak ist, nutzt doch bitte den TS-Viewer auf der Homepage.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Programme und Tools

    Angriffe gegen den Server mit sogenannten Flood-Tools sind strengstens verboten und werden gegebenenfalls rechtlich verfolgt. Das Benutzen von Stimmenverzerrer ist ausdrücklich verboten. Sollte jemand sein Programm nicht deaktivieren, so wird er mit einem Bann geahndet.


    --------------------------------------------------------------------------------


    TS-Gespräche aufzeichnen

    Das Aufzeichnen von Gesprächen ist nur erlaubt, wenn alle Personen, die sich im Channel aufhalten, ihr Einverständnis gegeben haben. Zuwiderhandeln kann rechtliche Folgen haben.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Beleidigungen, Spam, Fremdwerbung

    Wer sich anderen gegenüber asozial verhält, wird ohne Widerworte gebannt! Wir behalten uns das Recht vor, die Länge des Banns anhand der schwere der Tat selbst zu bestimmen! Spam wird mit einem Kick vom Server geahndet. Stoppt der betroffene User nach Ermahnung nicht, behalten wir uns das Recht vor, weitere Maßnahmen zu ergreifen. Fremdwerbung in jeglicher Form und Weise ist strengstens verboten und wird mit einem Bann bestraft!


    --------------------------------------------------------------------------------


    Musik-Bots

    Musik-Bots sind nur in den Musik-Channeln und privatisierten Spiele und User-Channeln erlaubt. Ebenso ist ein Bot immer als dieser im Namen zu kennzeichnen. Sollten Bots in anderen Channeln gefunden werden, so werden diese gegebenfalls kommentarlos verschoben. Sollte es trotz Ermahnung wiederholt vorkommen, dass diese Regel missachtet wird, kann dies zum Bann des Musikbots führen.


    --------------------------------------------------------------------------------


    Regeln der Channel

    Wenn in einem Channel besondere Regeln einzuhalten sind, so stehen diese in der jeweiligen Channel-Beschreibung. Diese Regeln erweitern die hier aufgeführten Regeln.


    --------------------------------------------------------------------------------


    AFK-Verhalten

    Haltet bitte immer, bei Nicht-Nutzung der Channel, Platz für aktive TS-User. Geht ihr bewusst über längere Zeit AFK oder auf einen anderen Teamspeak, so besucht auch die dafür vorgesehen Channel. Ein User gilt nach 30 Minuten Inaktivität und Full-Mute als AFK und wird in den AFK-Channel gemoved.

Teilen