Vorstellung der Familie Keks ^-^

  • Vorstellung der Familie
    Keks :3

    Heho ^-^
    Ich bin der xFreakyKeks und möchte euch einmal unsere Familie vorstellen :3


    Also, die Kekse sind nicht wirklick kompliziert gestrikt :D Wir sind einfach eine Familie, der es vollkommen unwichtig ist, viel Profit zu machen oder groß irgendwas zu farmen, damit man möglichst viel verkaufen kann und Geld bekommt.
    Wir sind eine Familie, in der es einfach nur darum geht Spaß am Spielen zu haben. Egal welches Spiel, welcher Spielmodus oder welche Teams, wir halten immer zusammen. Selbst wenn wir mal gegeneinander spielen, dann liefern wir uns einen fairen Kampf :3 Wir sind eine Familie, die zusammenhält, egal was passiert! Wir helfen einander, wo wir nur können. Auch wenn wir eine Niederlage einstecken müssen, helfen wir einander uns wieder aufzurichten und für den nächsten Sieg zu kämpfen. Wir geben nicht auf, egal wie oft es nicht funktioniert. Und egal was passiert, wir verlieren NIEMALS unseren schlechten Humor XD


    Auch auf Letsmine kann man an unseren Bauten erkennen, was wir für eine Familie sind. Wir legen nicht wert auf das coolste Design oder das riesigste Gebilde. Wir legen wert darauf, dass uns selber gefällt, was wir bauen. Wir bauen mit vollem Herzen <3 an unseren Dingen und lassen uns immer wieder dafür so lange Zeit, bis es in unseren Augen perfekt ist. Wir legen wert auf jedes Detail und jeden Insider, der zu unserer Familie gehört. :3 Wir fragen einander auch nach der Meinung und nehmen Kritik / Verbesserungsvorschläge an. Diese versuchen wir dann umzusetzen und schauen, ob uns das Endergebnis immer noch gefällt. ^-^






    Geschichte der Familie Keks



    Hallo, ich bin Freaky ^-^ Ich gründete diese Familie mit Cookie zusammen. Wir heirateten am 07.05.2016 in der Kirche in Schuttgard (Hier das Video zur Hochzeit, wer sie verpasst hat / nochmal gucken möchte : Hochzeitsvideo ) und wir gründeten somit die Familie Keks. Schon bald hatten wir unser erstes Kind, den kleinen Sohn Teddy, Er spielte jeden Tag mit seinem Opa und schien glücklich. Als er jedoch größer wurde kam der tragische Tag X. Das Cookie-Monster hatte es auf meine Frau Cookie abgesehen und um seine Mutter zu retten opferte sich Teddy. Cookie suchte Trost über den Verlust ihres Sohnes bei ihrem Bruder Gily. Dieser bot ihr an seinen baldigen Sohn aufzunehmen, da er und seine Frau Aki noch zu jung für ein Kind waren. Er nannte das Kind Mauerbauer und wir zogen es wie unseren eigenen Sohn groß. Gily und Aki waren glücklich wie er sich entwickelte.


    Eines Tages machte sich der große Mauerbauer mit seinem Opa Vermilion auf die Reise seine Oma zu suchen, also meine lang verschollene Mutter. Niemand erwartete die Beiden je wieder zu sehen. Das pure weibliche Temperament, in Form von meiner Schwester Lisa, zog schon bald in das leere Zimmer ein, da sie zur Zeit Wohnungsmangel hatte. In Cookie Village, dem von uns gegründeten Dorf, wurde unsere Tochter Nora geboren. Wir zogen mit der gesamten Familie dort hin und jeder dürfte sein eigenes Heim bauen. Da Gily und Aki nun reifer waren wollten sie auch ein Kind, aber eins wie ihren leiblichen Sohn. So kam Tim in die Familie und wurde herzlich aufgenommen.


    Meine Schwester heiratete ein paar Tage später einen kleinen liebevollen Teufel und auf ihrer Hochzeit geschah das größte Unglück in der Geschichte unserer Familie. Das Ehepaar fiel in einen Kessel mit Unsichtbarkeitstrank und wurde vollkommen unsichtbar. Aki versuchte sie zu retten, doch fiel selber hinterher. Wir konnte leider nur sie mit einem Eimer Milch retten, von den anderen Beiden fehlte jede Spur. Eine Tragödie. Der Tag wäre eine vollkommene Katastrophe gewesen, wenn nicht jemand anderes wieder aufgetaucht wäre.


    Es war Mauerbauer, welcher erzählte, dass sie meine Mutter gefunden haben und mein Vater ihm dann die Wahrheit erzählt hatte. Er erfuhr von ihm, dass Aki in Wirklichkeit seine leibliche Mutter war und wir ihn aufnahmen, da sie noch nicht bereit war. Er umarmte sie mit Tränen in den Augen. (Später beschwerte er sich, dass sein Opa ihm kein Geld für den Bus gegeben hat, und alleine bei meiner Mutter geblieben ist) Der Tag war gerettet und wir feierten seine Rückkehr, mit dem traurigen Verlust im Hinterkopf.


    Ein paar Monate vergingen, doch man merkte schnell, dass es ein paar Spannungen zwischen Mauerbauer und seiner leiblichen Mutter gab. Sie waren zu lange getrennt voneinander und hatten kein normales Mutter-Sohn Verhältnis. Dies wurde ihm eines Abends dann zu viel. Mauerbauer packte seine Sachen und zog aus dem Kekshaus seiner Eltern aus. Er war sich den Konsequenzen bewusst und wollte ein neues Leben anfangen. Schon oft hatte er sich in der harten und unbarmherzigen Welt behaupten müssen, durch seine Erfahrungen würde er daher sein eigenes unabhängiges Leben meistern können.



    [Blockierte Grafik: http://www.fotos-hochladen.net…ammbaumderfuzps5nemty.png]



    Fragst du dich jetzt, wie du auch ein Keks werden kannst? :3 Ist nicht so schwer, wie du vielleicht denkst XD
    Du musst keine besonderen Voraussetzungen erfüllen oder eine Prüfung bestehen ^-^ Was für uns wichtig ist: Du musst einfach du selbst sein :3 Wir suchen unsere Mitglieder nicht nach Rang, Beliebtheit oder Geld / Vermögen aus, sondern nach seiner Persönlichkeit. Wenn wir als Familie uns mit jemandem gut verstehen und wir der Meinung sind, der User wäre eine Bereicherung für unsere Familie mit seiner Persönlichkeit, fragen wir ihn, ob er unserer Familie beitreten möchte. :3

    Wenn man sich mit uns gut versteht, liegt die Wahrscheinlichkeit einer "Anfrage" zum Beitritt sehr hoch. ^-^ ABER wenn man selber sich "bewirbt" oder Ähnliches, dann sinkt die Wahrscheinlichkeit enorm. Wir sind eine Familie mit Herz und kein Beruf für den man sich bewerben kann.


    Hier endet auch soweit meine Vorstellung unserer Familie. Sollten irgendwelche Fragen aufkommen, wozu auch immer, startet einfach eine Konversation mit mir ^-^


    Ich wünsche euch allen noch weiterhin eine schöne Zeit und würde mich über das ein oder andere "Hallo", oder mehr, freuen ^^

    Mit herzlichen Grüßen,
    eure Keks Familie (Aki, Cookie, Freaky, Gily, Nora und Tim)


    [Blockierte Grafik: http://www.fotos-hochladen.net…s/download2h1muadkwez.png]

  • Freaky war mal fleißig und hat die Geschichte der Familie aufgeräumt und den Stammbaum anschaulicher gemacht ^-^


    Hoffe es gefällt jedem, der sich hier her verirrt xD


    Edit: Cookie hat ein paar Köpfe hinzugefügt um es lebendiger wirken zu lassen ^-^ Ich finde es unglaublich gelungen :3