• Urgesteine sind Spieler von Let's Mine, welche sich schon über mehrere Jahre aktiv an der Community beteiligen und sich für den Server einsetzen.

    1 Wer sind die Let's Mine Urgesteine?

    Die Gruppe der Urgesteine besteht aus Leuten, welche schon seit langer Zeit aktiv in der Community mitwirken. Spieler aus dieser Gruppe müssen dafür natürlich nicht zwingend im Team gewesen sein, sondern konnten auch als Bürger viel für die Community beitragen und sich somit für den Server einsetzen.


    2 Was tun Urgesteine?

    Urgesteine haben keinerlei Verpflichtungen für den Server und werden mit diesem Rang für ihr Mitwirken am Servergeschehen geehrt. So können Urgesteine ingame Multihome nutzen und haben auch das Recht sich im allgemeinen Internen Forum umzuschauen und mitzubekommen, was sich im Serverteam tut.


    3 Wie kannst du Urgestein werden?

    Um den Rang Urgestein zu erreichen, musst du dich über mehrere Jahre aktiv am Serverleben beteiligt haben und auch stets positiv aufgefallen sein. Das ist möglich als Bürger, aber auch als Teammitglied, es spielt also überhaupt keine Rolle, welchen Job du vorher inne hattest. Vorgeschlagen werden können Urgesteine von sich selbst oder auch von anderen Mitgliedern aus der Community. Habe aber Verständnis dafür, dass du bei einem Vorschlag alle Kriterien erfüllen solltest und dich selbst auch positiv für den Rang aussprechen solltest. Die Entscheidung obliegt der Serverleitung, welche sich deinen Werdegang auf dem Server anschaut und sich möglicherweise auch mit dir zusammensetzt, um eine faire Entscheidung zu treffen.


    Da der Urgesteinrang nicht zu Beginn von Let's Mine vergeben wurde, kannst du einen Antrag auf Urgestein stellen.


    4 Wo findet man Urgesteine?

    Urgesteine findest du eigentlich da, wo du sie vermutlich auch erwartest. Am Spawnbaum, in Parkanlagen und sogar auf Wänden im Rentnerheim, wo sie sich aktuell den Platz mit den Rentnern teilen - bei dem ganzen Alter in diesem Heim fällt das gar nicht auf. Sehr gern verbringen sie ihre Zeit auch im Teamspeak, wo sie über die guten alten Zeiten berichten.

Teilen