Beiträge von Notadog

    Gibt es hier jemanden, der religiös/esoterisch/spirituell/magisch/selbstfinderisch unterwegs ist, selbst etwas praktiziert, einer Gruppe angehört oder jemanden kennt auf den das zutrifft?

    Ihr könnt gerne hier drunter schreiben oder mich auch privat anschreiben, ich suche nämlich nach Kontakten. Es gehen wirklich alle ernsten Glaubensrichtungen, eventuell sogar Parodieglauben, aber nichts was Ihr nur wegen dem Post hier ausgedacht habt.


    Vielen Dank!

    Zu dem einen Grundstück habe ich 2 Tickets bereits geschrieben, aber beim Map Overviewer suche ich mich nach dem alten dumm und dämlich ||

    Ich weiß auf jeden Fall, dass eine eine Pilzbiom-Insel war, Jeric33 und _Nikyl_ waren früher mit mir zusammen da und glaube noch ein paar andere. Das war vielleicht vor 5 Jahren oder so xD

    Ich glaube dadrauf gab es ein Netherportal und Steinziegelwege (oder ein anderer Block). Ich besaß einen Turmklotz aus grauen Steinziegeln, wobei ich nicht weiß, ob ich den nicht abgerissen habe. Vielleicht suche ich die ganze Zeit für absolut nichts, hehe.

    Sind sehr schwammige Infos, aber gibt es wenigstens eine Möglichkeit sich alle Pilzbiome anzeigen zu lassen? Oder ist es jemandem mit mehr Rechten möglich sich Gebiete highlighten lassen :/

    Ja, danke!

    Hab so ein Haus bereits mithilfe dem Map Viewer hier gefunden, bin aber noch am Suchen von einer älteren Base. Dabei bin ich mir aber nicht sicher, ob ich sie schon abgerissen oder leer stehen lassen habe xD Muss dann mal schauen wann und wie ich zeittechnisch dahinlaufe.

    Wann genau werden die alten FBs denn abgeschaltet, stelle mich dämlich an ein Datum zu finden :/

    Dann sollte ich schleunigst überlegen ob ich noch irgendwelche Bauten auf den FBs habe zum Raiden :D

    Ja, das mit der niedrigeren Spielerzahl habe ich mitbekommen :/ sollte aber kein Hindernis sein, dann ist es familiärer ^^

    Da sollte man schon längst für die Klausuren lernen, aber dann bekommt man nach Jahren (?) der Abwesenheit wieder Lust hier etwas zu tun...

    Alle paar Wochen und Monate habe ich mich in dem Forum eingeloggt, aber nur sehr wenig angeschaut und vielleicht etwas am Profil rumgeschraubt...


    Und es wurde eine Menge verändert. Nämlich so viel, dass ich gar keine Übersicht über Forumsränge und andere Neuerungen habe, ich lese mich mal später ein.

    Minecraft selbst hat sich ja auch stark verändert und nur ein paar Snapshot-Videos, die man sich in den letzten Jahren selten reingezogen hat, reichen auf gar keinen Fall aus, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.


    Ich finde es total krass auf dem Forum Leute mit höheren Rängen als früher oder mit Rentnerstatus zu sehen. Rentner waren für mich immer die, die den höchsten möglichen Rang erreicht haben. Das waren Leute, die nicht mehr in der langen Berufs- und Ausbildungskette stehen und Leute, die definitiv nicht mit dem normalen Fußvolk zu vergleichen sind. Sie waren legendäre Spieler, manche berühmt und manche berüchtigt. Sie haben die höchste zu erreichbare Stufe verinnerlicht und haben godhood achieved (wie auch immer man das auf deutsch sagen würde :D). Immer mehr Leute zu sehen, die diesen auch verdient bekommen erwärmt mein Herz.


    Bin ja im letzten Jahr ein Dragon Ball Fan geworden und dieses Prinzip der Ränge erinnert mich etwas an dieses "Limitbrechen" oder erreichen von höheren Powerleveln und Formen (oder wie auch bei jedem anderen Shonen-Anime). Ich liebe dieses Prinzip einfach.


    Das erinnert mich auch daran, dass ich früher immer so gerne einen Rang haben wollte, aber nie wirklich Lust mich zu bewerben xD vielleicht überlege ich mir, ob ich nicht diesmal etwas Verantwortung übernehmen möchte und Pflichten durchziehen würde...


    Hoffentlich sage ich nichts peinliches, weil es keine Server-Ränge oder so mehr gibt, kann ja mittlerweile alles verändert worden sein :D


    Mir fällt noch ein, dass ich mal geplant habe eine Meenge alte Geschichten zu schreiben und habe auch unmengen an Ideen gesammelt. Leider habe ich die wegen Umkremplungen bezüglich Leben und Freizeit gelöscht. Aber ist nicht so ein riesiger Verlust, nur ein paar Sichtweisen meines damaligen 12-jährigen Ichs, wie ich auf den Server kam (aber auch eine Menge Situationen mit meinem Fehlverhalten, wegen denen ich mich immernoch schlecht fühle ;(). Soll ich noch einmal überlegen und irgendwelche Geschichten ausgraben? Besteht Bedarf, dass ich meine Eindrücke aus der Zeit 2012-2014 erzähle? (Wenn da überhaupt zeitrelevante interessante Infos sind)


    Ich wünsche und hoffe wieder auf eine etwas aktivere Zeit. Es gab bei mir glaube schon zwei Versuche nach meiner ersten riesigen Aktivphase wieder den Anschluss zu finden, aber dann hat mich wieder etwas von Minecraft abgelenkt. Gerade läuft zwar das Studium, aber vielleicht ist es diesmal anders? Vielleicht erreiche ich aber auch nur ein paar Ziele auf dem Server und habe meinen Frieden und komme nie wieder? Ich hoffe auf einen positiven Ausgang.


    Früher war ich ja immer so ein armer rumstreunender Spieler, der sehr viel Zeit unten im Spawn verbracht hat, gechattet hat und, wenn ich mal bei der Jobfarm war, sein Geld für unnötige Sachen ausgegeben hat. Ein Grundstück hatte ich nur 1 oder 2 mal, aber auch nur irgendwie über den Chat gewonnen, also auf keinen Fall auch nur annähernd genug Geld für irgendeine Immobilie angespart. Ich bin zuversichtlich, dass ich in Zukunft effizienter spielen werde. All die Stunden, die ich als Kind im Kreis gehüpft bin am Spawn... kann mir nicht vorstellen, dass das damals für mich keine Zeitverschwendung war O_o

    Naja, hat ja Spaß gemacht auf dem Server. Immer angenehmes Ambiente mit angenehmen Leuten.


    Das Spiel war durchgängig laggy as hell und ich HOFFE, dass es bei den momentan verfügbaren Laptops nicht so ist. PC gab es im Haushalt ja bis jetzt nie, war auch nicht wirklich nötig...


    Hoffentlich nichts vergessen. Hoffentlich ist das hier bei Small-Talk richtig aufgehoben. Und hoffentlich könnt ihr mit meinem Schreibstil was anfangen, bin grad richtig müde und der kommt mir total wirr vor :/


    Mit freundlichen Grüßen

    Notadog :)

    Danke!


    Ja bitte, macht was offizielles draus, die Liste wird noch viel schöner und größer (und spezifischer) :o Das war eines meiner Ziele mit der Liste, ein wenig offizielles zum Server hinzufügen

    Die Liste nimmt langsam eine lange Form ein, muss echt gucken, dass ich die Liste nach der Klausurenphase irgendwann schöner mache, noch ist es einfach eine trockene Auflistung von Quests, bei denen man nicht so eine Ahnung hat was die bringen. Mal gucken, vielleicht bringe ich Beschreibungen ein, nachdem ich jede Quest selber mal gelöst habe oder ich biete ein schönes Dokument zum Download an. Brauche aber mehr Zeit und noch mehr Zeit als zum Einfügen der Titel, habe ich nicht :/


    Danke Ares, dass du die Liste fast im Alleingang füllst xD Aber ist krass wie viel es in Midgard gibt, denke es gibt bestimmt noch mehr? Werde jedenfalls iiiirgendwann nach der Klausurenphase auch selber nach Quests Ausschau halten

    Danke fürs Wiederbeleben des Posts hehe... hab übrigens erst jetzt in deinem vorletzten Post gelesen, dass da Payton Achterbahn steht, habs mal verspätet hinzugefügt :sleeping:
    Da ich außerdem selber nicht zufrieden war mit der Einteilung von "Aktivitäten", "Jump and Runs" und "Adventure Maps", da diese drei Kategorien sich oft überschneiden, hab ich es in Server Side und Community Side eingeteilt. Wenn man will, kann man das mit "Offiziellem Content" und "Mods" aus anderen Spielen vergleichen xD wenn ich irgendwann Zeit habe, änder ich vielleicht ein wenig das Design und sortiere die Quests alphabetisch oder so. Muss grad aber eine Facharbeit schreiben usw.

    Da ich in knapp einem Monat meine Facharbeit abgeben muss (die ich noch nicht angefangen habe, aber wird schon D:), wollte ich hier einige Inspiration einholen.
    Das Thema lautet "Bedeutung der Eisenbahn für die Soester Bevölkerung in den Jahren 1900-1914". Es ist sehr speziell gewählt, war aber so von der Aufgabenstellung gewollt.
    Jetzt habe ich mir gedacht, dass man nicht wirklich alte Schriftstücke von anderen Leuten findet, die konkret was zur Bedeutung für die Bevölkerung von der Eisenbahn geschrieben haben, sondern vielleicht nur was zum Bau oder Ähnlichen und aus diesem Grund ist der Eigenanteil an meiner Arbeit viel höher, als bei anderen Themen, heißt ich muss viel mehr recherchieren und nicht nur Informationen suchen und zusammenfassen.
    Nun hatte ich die Idee Bevölkerungseinwanderungen und -auswanderungen, also die Zahlen dazu in den 15 Jahren festzuhalten, wozu man sicherlich etwas irgendwo findet (und zwar wie viele mit der Eisenbahn ein- und ausgereist sind). Außerdem hatte ich auch den Gütertransport im Blick, den man auf Waren in Läden und Manufakturen und Baumaterialien für Straßen, Häuser und Weiteres beziehen kann. Ein wichtiger Aspekt wäre sicherlich auch der Arbeitsmarkt im Bereich der "Eisenbahn", wie viele Menschen wurden in dem Thema mit Jobs versorgt und wie viel haben die verdient, wie gut ging es ihnen. Weitere Ideen?
    Um nochmal zu den Manufakturen zurückzukommen, wo könnte man denn nachforschen, was für Läden man in seiner Kleinstadt vor mehr als 100 Jahren hatte? Stadt/Kreisarchiv? Rathaus? Antiquariate oder Stadtarchäologen?
    Geschichtskenner, Lehrer und ehemalige Facharbeitsschreiber gerne gewünscht, ansonsten auch Ideen von anderen.


    Danke!

    Okay, auch wenn du "Adventure" gesagt hast, habe ich es mal in die Jump and Run Kategorie gepackt, die Definitionen hab ich ja in den vorherigen Post von mir geschrieben. Außer man wird wegteleportiert, wenn man das Adventure betritt? Dann ist es wie gesagt eine Adventure Map.

    Bitte schreibt wirklich noch den Titel der Quest hin, möchte jetzt nichts falsch formulieren, da ich auch nicht alle Sehenswürdigkeiten kenne und somit nicht weiß, was mit nem bestimmten Wort gemeint ist usw. :/


    Edit: Meine Güte, finde nach jedem Bearbeiten meines Posts wieder fehler und muss die bis zu drei mal hintereinander bearbeiten haha
    Frage: Ist das Thema hier überhaupt im richtigen Forumsbereich? Konnte echt keine bessere Stelle finden zum reinschreiben.
    Dragon, ich brauche vor allem einen Namen für dein Capitol City Adventure, da ich echt keinen Plan habe was da drin vorkommt, obs mehr Abenteuer"MAP" oder nen Jump and Run in einer Random Location ist (Das ist der Unterschied hier bei diesem Post. Also Jump and Runs sind Orte, wie zB am Spawn, wo etwas an einem schon vorhandenen Ort eingebaut wurde, wo man drauf rumspringen kann und Adventure MAPS sind abgekapselte Gegenden, die extra für das Herumspringen eben abgekapselt wurden. Das heißt Protects sind immer Adventure Maps und alles andere... jaja ihr verstehts schon xD)


    Ich war noch nie wirklich in Rom, hab mir glaube die Kanalisation nur ein wenig angeschaut? Aber habe jetzt nicht in Erinnerung, dass da was zum rumspringen war, weiß aber dass es ne riesige Gegend zum erkunden war. Habs deswegen in den "Aktivitäten" Tab gepackt. Klärt mich auf, wenn ich falsch liege :P


    Falls jemand übrigens Links zu seinen Maps hat, auch gerne reinschicken (Wie dragon es bereits getan hat), packe die dann hinter den Questnamen. So Kleinigkeiten am Spawn haben natürlich meistens keinen Link, aber ich schreibe dann da den Fundort der Location in Klammern.

    Wie wäre es, wenn wir just for fun, ne kleine Liste, mit Quests/Missionen, die es gerade auf dem Server gibt, erstellen? Soll heißen, wenn Jemandem ein Jump and Run oder ein Secret auf dem Server einfällt, solle er sie bitte hier reintippen. Die Liste werde ich dann immer wieder erneuern.



    ---------------------------------------------------------------------
    Quests seitens der Community:


    -Kriminalfall in Village Hills (Dragon's Adventure Protect)



    Quests seitens des Servers:


    -Finde das Shiny Glurak Level 100 (Spawn)
    -Capitol City Stadion Adventure (Capitol City)
    -Das Payton Jump and Run (Payton Nord-Ost)
    -Naturecity Dungeon (Nature City, links vom Spawn, kleine See/Schlucht)
    -Das Midgard Jump and Run (Linker Teil der Stadt, im Försterhaus)
    -Der Midgard Dungeon (Hafen, rechts vom Spawn)
    -Erkunde die Kanalisation von Rom (Rom)
    -Die Payton Achterbahn (Payton Nord)
    -Ares' Grab (Startpunkt: Midgard Friedhof, Ares sein Grab)
    -Schuttgard, Staturenparcour (vor der Statur, Schuttgard)
    -Die Kirche Schuttgards (Schuttgard, natürlich die Kirche...)
    -Die geheime Grabkammer des Spawns (Spawnbaum (?) oder auch wieder Schuttgard?)
    ---------------------------------------------------------------------



    Da man ja immer wieder neue Geheimnisse findet, müsste die Liste am Ende relativ groß sein. Vorausgesetzt das hier wird oft gelesen und es setzen sich Leute damit auseinander.
    Die Liste existiert nur zum Spaß, damit man auch gucken kann, was man schon alles gemacht hat/noch machen kann. Schickt möglichst nur Sachen hinein, bei denen ihr euch sicher seid, dass sie lange existieren. Keine temporären Spawn-Baum Bauten vorschlagen, die bestimmt nach einer Woche wieder abgerissen werden.
    Solltet ihr übrigens auch Adventure Maps in euren Protects haben, gerne reinschicken! Einfach den Titel der "Map", bzw. den "Questnamen", wie ihr ihn hier stehen haben wollt reinschicken und es steht hier


    Edit: Wenn ihr den Post nicht vollspammen wollt, gerne auch PNs schicken!

    Meinst du gerade einen Anime oder Zeichenstil? Google spuckt nicht so viele Ergebnisse raus... wenn du damit einen Anime meinst: Joa geht so in die Richtung (Weiß jetzt nicht, ob ich das gesehen habe was du meinst). Ich fände es aber trotzdem cooler wenn es ein frischer Anime wäre und der mehr diesen Zeichenstil hätte den ich erwähnt habe.


    Edit: Achja hab mir Azumanga Daioh angeschaut Shadow... danke, war sehr gut :o

    Ich fände es ja mal geil, wenn es einen Anime mit Russland-Setting gäbe... So in Etchi Style (Ja, ich weiß, dass das ein Genre ist. Aber die Etchis haben alle diesen gemeinsamen Zeichenstil... kann mir jemand sagen wie der heißt?) und in der modernen Zeit... weiß jemand, ob es sowas schon gibt?

    Danke Shadow, werde ich mir gleich angucken! :)
    Und Yuu, wenn es dir nichts ausmacht kannst du es ja machen :D


    EDIT: Btw, kann es sein, dass so gut wie jeder Anime mit dem Satz "Oh nein! Ich komme zu spät!" anfängt? Ist mir gerade auch bei Azumanga Daioh aufgefallen...