Frage ans Regelwerk Team ( Kraftausdrücke Erlaubt )

  • Wichtige Information vorab:

    Ich will, das sich nur die Personen einmischen, welche die Regel entwickelt haben und nicht die ... die sich daran halten.
    Ihr müsst also berücksichtigen, das ich alles, als Persönlichen Angriff ansehe, wenn aussagen wie "das sagst du nur weil .... oder "nur du hast damit ein Problem"


    Es ist nur eine Frage.


    Zu meiner Frage:


    Darf man kraft ausdrücke auf dem Server verwenden solange diese sich nicht auf einer Person beziehen ?
    Hier liefere ich am besten ein Bespiel:


    "Heilige scheiße, das so wenige daran teilnehmen" ( Eine Feststellung mit einen Kraftausdruck zur untermauerung )



    Regel 2


    "Beleidigende, rassistische, sexistische, rufschädigende und hetzende sowie volksverhetzende Bauten, Äußerungen und Namen sind nicht gestattet."



    Ist hier nicht drauf anwendbar, da ich niemanden damit beleidigen kann.



    Regel 3


    "Wir erwarten einen höflichen und respektvollen Umgang miteinander."


    Ich spreche niemanden damit an, das heißt, das ich nicht Respektlos einer Person gegenüber bin.






    Kleine Anmerkung mir wurde vorgeworfen, das ich gegen die Regeln verstoße daher will ich wissen, ob das wirklich so ist.

  • Also, verfast habe ich die Regel und folgendes dabei gedacht:
    Regel 2 soll nicht nur das Beleidigen gegen eine Person sondern auch das Beleidigen von Personen gruppen verhindern.
    Beleidigungen gegen den Server/die Community sind dort ebenfals mit einbegriffen.


    Im allgemeinen gild: "Wo kein kläger, dort kein angeklagter"
    Beleidigst du im Lokal chat einen Creeper, wird er dir schon zeigen, was er davon hält.
    Äußerst du an einem Öffentlichen platz (Shout, Schrei chat, etc.) deine freie Meinung, wird es immer leute geben, die sich belästigt fühlen..



    Da ich im Deutschunterricht nie wirklich gut war, meine persönliche interpretation des satzes: "Heilige scheiße, das so wenige daran teilnehmen"


    "Heilige scheiße" bezieht sich darauf, dass Helkan entsetzt ist, dass so weniger teilnehmen.
    Was der Satz nicht aussagen will: "Alle sind Scheiße, die nicht teilnehmen" <- wäre ein klarer verstoß gegen Regel 2.


    Alle, die sich angesprochen gefühlt haben von Helkan seinen satz:
    Schön, dass du persönliche diferenzen mit Guido hast, begrabe die Diverenzen...

    Technischer Administrator, Entwicklungsleiter und aktueller Leiter des Let's Mine Minecraft Community Server Projektes
    KleinCrafter

  • "Heilige scheiße" bezieht sich darauf, dass Helkan entsetzt ist, dass so weniger teilnehmen.

    Es spielt keine Rolle, worauf oder auf wen oder was sich diese Aussage bezieht.
    Es ist eine unangemessene Ausdrucksweise, die nichts in einem Forum oder sonst wo zu suchen hat - so etwas muss man auch nicht reglementieren, da es im Normalfall zur Erziehung gehört, einen angemessen Ton an Tage zu legen.


    In einem Forum, wo mehrheitlich junge Spieler unterwegs sind, solltest gerade du als Owner eine gewisse Vorbildfunktion haben und so ein asoziales Sprachniveau unterbinden - und nicht mit einer "Wischiwaschi"-Antwort einfach abhacken...

  • gerade du als Owner eine gewisse Vorbildfunktion haben und so ein asoziales Sprachniveau unterbinden - und nicht mit einer "Wischiwaschi"-Antwort einfach abhacken...

    1) Ich habe nicht mitbekommen, was in der Shout geschrieben wurde, nur gesehen, dass Sabse gelöscht hat (ich kann auch nicht sehen, was gelöscht wurde) (ich denke mal, darum gehts oder hab ich noch eienen Thread übersehen?)
    Auch weiß ich nicht, ob es der exakte wortlaut war oder ob Guido hier einen abgeänderten Satz benutzt hat..


    2) Zitiere doch nicht etwas, das ich deutlich als "persönliche Meinung" bezeichne und schwing hinterhe die keule "du bist der Owner"...


    Und da es noch zu "Wischiwaschi" scheint:
    @HelkanTheKing
    Kraftausdrücke jedlicher art sind nicht erwünscht.
    Es sind minderjährige User anwesend, die diesen Sprachgebrauch nicht von hier übernehmen sollen.

    Technischer Administrator, Entwicklungsleiter und aktueller Leiter des Let's Mine Minecraft Community Server Projektes
    KleinCrafter

  • Also, wenn man meine Meinung dazu auch hören will (weil bin ja Poli und so)
    Meiner Meinung nach ist so was in Maßen in Ordnung. Wenn du am Tag 50 Sätze schreibst von denen 5 mit solcher Ausdrucksweise formuliert werden ist das z.B. schon zu viel.
    Ab und zu mal, um eine Aussage nochmal zu verstärken (Adjektiv -> Deutsche Grammatik -> Haben wir in der Schule ja alle aufgepasst) geht eigentlich in Ordnung, da sollte man aber wiederum darauf achten welche Wörter mal nutzt.


    Auch gibt es einen großen Unterschied zwischen "Holy F*" und der ausgeschriebenen Form. Alles sowas bedenken, und nicht übertreiben.
    Und am Wichtigsten, ob etwas "noch in Ordnung" ist oder schon "nicht jugendgerecht" ist dann wieder Meinungssache und da kannst du von keinem eine 100% einheitliche Antwort bekommen.


    (Aber ansonsten, halte dich an das was Kleiner & Co. gesagt haben, denn das hat auch alles seine Richtigkeit)

  • @KleinCrafter


    Genauso meinte ich es auch.
    Hier wurde mir unterstellt, das ich gegen die Regeln verstoßen soll.
    Ich habe mit meiner Aussage nur die Situation gewertet.


    Kraftausdrücke sind also "Verboten".


    @DragonLevain


    Mit der Aussage Assozial unterstellst du mir, das ich mich gegen die Regel wenden würde.
    Liefere beweise.
    Solltest du das nicht können, werde ich mich an das Server Team wegen Rufmord melden.



    EDIT:


    Sollte es in einen Streit ausarten, darf dieser Beitrag jederzeit geschlossen werden.
    Dazu bedarf keine Frage bei mir, ob die Frage beantwortet wurde.
    Streit soll in diesen Forum nie wieder eine Rolle spielen. ( Das ist meine Meinung )

  • Mit der Aussage Assozial unterstellst du mir, das ich mich gegen die Regel wenden würde.

    Und diese Aussage ergibt für mich gar keinen Sinn...
    Das Wort "asozial" bezieht sich auf das Wort "Sprachniveau" - nicht auf eine Person.
    Daher ist deine Argumentation in Verbindung mit Rufmord haltlos und eher das Ergebnis deiner falschen Auffassung und Interpretation meines Beitrages.

  • Dragon an sich hat aber leider recht ^^' Seine Aussage war auf den asszialen Wortschatz so mancher User und vor allem so mancher Kinder heutzutage bezogen (Geh mal in 'ne 5er Klasse in der Schule. Da fühlt man sich wie bei 'nem Köln Ehrenfeld Treff xD) und sollte, nach meiner Auffassung, dich in keiner Weise persönlich angreifen.

  • @xFreakyKeks


    ich danke dir für dein Feedback.
    Selbstverständlich werde ich dein Feedback nicht als Angriff, da du dich ja auf die Sache beziehst.
    Es kommt immer darauf an wo man aufgewachsen ist oder ?


    Nehmen wir an, du sagst auf dem Bau heilige scheiße.
    So Zählt das zum Guten ton.
    Da geht der Ton nun mal Rauer um her.
    Und meine Frage Bezog sich nicht auf Vorbild oder nicht.



    Und jetzt wirklich noch einmal zum Thema:


    Habe ich mit so einer Aussage gegen bestehende Regeln verstoßen ?


    Hier ist eigentlich klar zu erkennen, das ich das wohl nicht habe.


    [Close] ( Die Frage wurde beantwortet )