Administratoren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Administration ist ein Rang, für den du dich nicht bewerben kannst. Administratoren werden ernannt, wenn die Serverleitung einen Kandidaten für geeignet hält.
    Was machen die Let's Mine Administratoren?
    Die Administratoren sind die letzte Instanz bei Fragen. Sie sollten nur gefragt werden, wenn die Supporter keine Zeit haben oder nicht helfen können. Die Administratoren bilden zusammen mit den Moderatoren die Serverleitung; sprich sie sorgen im Endeffekt für den reibungslosen Ablauf auf den Servern und treffen zusammen mit den Moderatoren auch Entscheidungen, die den Ablauf auf dem Server verändern. Zudem sind sie auch dafür zuständig, Sanktionen in Form einer Bannung (Temporär sowie Permanent) durchzuführen und die Anträge der gebannten Personen zu bearbeiten, die sich nach 3 Monaten per Antrag melden können. Zu ihrem Aufgabengebiet gehört auch die Überprüfung bei dem Verdacht auf Manipulationen des Spielverlaufes, sprich: Die Nutzung eines Hacks oder das Cheaten und Betrügen. Die Administratoren sind zudem meist für ein Team zuständig, dabei sind sie ausnahmslos aber auch für die Community zuständig. Die Administratoren sind berechtigt im äußersten Notfall auch die Aufgaben im Teamspeak und Forum zu übernehmen, wenn das jeweilige Team nicht anwesend ist oder die Situation eine Sanktion benötigt.

    Die Developer (DEV)gehören ebenfalls zur Administratorengruppe. Sie sind für das Programmieren von Plugins, die Wartung des Servers, dessen Einstellung und die restlichen technischen Arbeiten zuständig.


    Wie kannst Du Administrator werden?

    Die Administration ist ein Rang, für den du dich nicht bewerben kannst. Administratoren werden ernannt, wenn die Serverleitung einen Kandidaten für geeignet hält.

    3.185 mal gelesen